preload
  • Schulungszentrum des Fachverbands Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Hessen
  • Montage
  • Reparatur
  • Wartung
  • Werkzeug

Meister sucht Professor - 29. Transferpreis Handwerk & Wissenschaft ausgeschrieben

Geschrieben am 30.03.2017

Zum 29. Mal wird der Transferpreis Handwerk + Wissenschaft (kurz Seifriz-Preis) im Herbst 2017 durch den Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH) und dem Verein Technologietransfer Handwerk vergeben. Interessierte Kooperationen von Handwerk und Wissenschaft können sich bis zum 2. Juni 2017 bewerben. Erfolgreiche Zusammenarbeit wird mit einem anteiligen Preisgeld von 25.000,-€ ausgezeichnet.

Auch das Handwerk benötigt eine fachliche Weiterentwicklung und den Einsatz neuer Technologien. Dabei haben Forschung und Lehre nur wenig Kenntnisse von den Abläufen und Anforderungen in handwerklichen Betrieben. Handwerksunternehmer haben nicht nur positive Vorstellungen über die Praxistauglichkeit und Methodik von wissenschaftliche Einrichtungen und deren Arbeitsweise. Wissenschaft und Handwerk sind daher Zwei, die viel zu selten zusammen finden. Wenn es gelingt, sind die Ergebnisse oft innovativ und sehr praxistauglich. Dies will der Seifriz-Preis weiter fördern und vergibt ein Preisgeld von insgesamt 25.000 € an Kooperationen in denen Wissenschaftler und Handwerksunternehmen erfolgreich innovative Produkte entwickelt und auf den Markt gebracht haben.

Am bundesweiten Transferpreis Handwerk + Wissenschaft, auch unter dem Namen Seifriz-Preis bekannt, können Handwerksunternehmer und Wissenschaftler aus ganz Deutschland teilnehmen, die gemeinsam neue Produkte, Verfahren, Dienstleistungen oder Formen der betrieblichen Organisation entwickelt haben. Die Projekte sollen zeigen, wie Wissenstransfer beispielhaft gelingen kann. Außerdem muss das Teamprojekt zu einem Ergebnis gekommen sein und erste Erfolge am Markt aufweisen.

Veranstaltet und gefördert wird der Transferpreis Handwerk + Wissenschaft vom Verlag Holzmann Medien gemeinsam mit der Signal Iduna Gruppe Versicherungen und Finanzen in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftszeitschrift handwerk magazin und der Steinbeis-Stiftung. Unterstützt wird der Wettbewerb vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH), dem Baden-Württembergischen Handwerkstag und seinen Mitgliedern, dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau sowie durch Sponsoren aus der Wirtschaft. Für die Organisation ist der Verein Technologietransfer Handwerk e.V. verantwortlich.

Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.seifriz-preis.de.  Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem Ausschreibungsflyer.

Download Ausschreibungsflyer

Unsere Förderer

  • CWS-boco Deutschland GmbH
  • tripuls gmbh Webdesign Marburg
  • GRUNDFOS GMBH
  • Herman Schmidt GmbH
  • HeRo, Kompetenzzentrum HessenRohstoffe e.V.
  • IBPGROUP, Conex | Bänninger
  • IKZ Haustechnik
  • Institut für Wärme und Oeltechnik e. V.
  • Junkers, Bosch Gruppe
  • Linss Fachgroßhandel für Haustechnik
  • Wolf GmbH
  • ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH
  • SIGNAL IDUNA
  • Viessmann Werke GmbH & Co. KG
  • WILO SE
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
  • Richter + Frenzel
  • Tyczka Energy
  • Oventrop GmbH & Co. KG