Blau-Rot-Gelb „Eckring“ Die Marke der Fachhandwerker

Auch potenzielle Kunden auf der Straße sollen Sie als Innungsfachbetrieb erkennen? Zeigen Sie „Eckring“ – dem Gütesiegel für Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit.

Der Eckring, heute ein rechtlich geschütztes Zeichen der SHK-Organisation, wurde 1973 als Verbandszeichen eingeführt. Seine Farben " blau-rot-gelb" stehen für "Wasser, Wärme und Luft".

Allgemein bekannt ist, dass ein einheitliches stimmiges und positives Erscheinungsbild dazu beiträgt, Marktanteile und den künftigen Erfolg eines Handwerksunternehmens zu sichern. Leider verwenden viele der Mitglieder den Eckring als Erkennungszeichen der Innungszugehörigkeit nicht – weder auf dem Auto, der Homepage, der Berufskleidung, den Briefköpfen noch am Firmeneingang.

Somit ist auch die geringe Trefferquote nicht überraschend, wenn man im Internet nach dem bekannten Logo eines Organisierten Innungsfachbetribes googelt.. Social Media Branding hat ausschließlich mit Markenbildung zu tun. Und Markenbildung ist wichtig. Wer ein „Brand“ ist, hat nicht nur in der Websuche bei Google Vorteile. Rein psychologisch ist es wichtig, selbst eine Marke zu werden. Helfen Sie uns, ihre Marke beim Kunden und nicht nur bei den Berufskollegen bekannter zu machen und sich gegenüber den, nicht organisierten Unternehmen abzuheben.

Seiner Außenwirkung sollte jeder Unternehmer Beachtung schenken. Stellen Sie Ihr Unternehmen als kompetenten und leistungsstarken Partner für die Haustechnik dar. Setzen Sie Zeichen mit dem SHK-Logo und Ihre bestehenden und potenziellen Kunden erkennen Sie als den Meister Ihres Fachs[1].

Noch einmal der Hinweis: die für Sie im Download bereitgestellten Logos/Bild-Wortmarken sind ausschließlich Mitgliedern der SHK-Verbandsorganisation gestattet.

 

Link: https://www.shk-hessen.de/service  

 


[1] Quelle ZVSHK