Frohe Weihnachten

Liebe SHK-Innungsmitglieder, vor einem Jahr ahnte noch niemand, vor welche Herausforderungen uns das Jahr 2020 stellen würde. Auch zum Ende des Jahres hat uns die Corona-Pandemie fest im Griff. Dennoch gibt es auch Licht am Ende des Tunnels: Die Impfungen, die voraussichtlich bundesweit im Januar beginnen, sollten uns mit Zuversicht ins neue Jahr schauen lassen.

Optimistisch stimmen kann uns auch die aktuelle Geschäftslage. Dem SHK-Handwerk geht es im Corona-Jahr 2020 wirtschaftlich gut und die Auftragsbücher sind voll. Insoweit war die Krise für das SHK Handwerk eher lästig als bedrohlich.

Diesen wirtschaftlichen Erfolg verdanken wir auch dem Zusammenhalt und der Stärke unserer gesamten SHK-Handwerksorganisation. Das Klimapaket der Bundesregierung trägt an vielen Stellen deutlich erkennbar die Handschrift des SHK-Handwerks. Die BAFA-Förderung, die steuerliche Abschreibung von Heizungsanlagen, die Verhinderung des Vier-Augenprinzips im Rahmen der Förderung, die Technologie- und Energieoffenheit des GEG sind kein Zufall, sondern Ergebnis einer erfolgreichen Lobbyarbeit.

Der Landesinnungsmeister, der Vorstand und die Geschäftsführung sowie die Mitarbeiter der Geschäftsstelle bedanken sich herzlich für das gute Miteinander, für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit in diesem Jahr.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. Bleiben Sie gesund, zuversichtlich und der großen SHK-Familie weiterhin treu, für ein erfolgreiches Jahr 2021.

FACHVERBAND
SANITÄR-, HEIZUNGS- UND KLIMATECHNIK HESSEN

 

Uwe Loth                                          Ass. iur. Björn Hendrischke
Landesinnungsmeister                       Geschäftsführer

 

Bitte beachten Sie, dass die Geschäftsstelle

des Fachverbandes Sanitär-, Heizungs-

und Klimatechnik Hessen

vom 21. Dezember 2020 bis einschließlich 3. Januar 2021

geschlossen ist!

Ab dem 4 Januar sind wir wieder für Sie da!