preload
  • Schulungszentrum Fachverband Hessen
  • Unsere Kurse
  • Kursübersicht bei SHK
  • KompetenzZentrum bei SHK
  • Aktuelle Kursinformationen

Gemeinsam mehr erreichen

Geschrieben am 02.02.2016

Eine Trainingssequenz soll angehende Anlagenmechaniker/innen für SHK, bei den Prüfungsvorbereitungen unterstützen.

Eine erfolgreich bestandene Gesellenprüfung ist nach 3 1/2 Jahren Ausbildungszeit, sicherlich das Ziel eines jeden Auszubildenden. Der Ausbildungsberuf des Anlagenmechanikers/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ist nicht nur ein abwechslungsreicher und vielseitiger, sondern auch ein besonders anspruchsvoller Beruf geworden. Wie in allen Handwerksberufen lässt sich gerade für das Heizungs- und Installationshandwerk feststellen, dass die Anforderungen an die Auszubildenden zunehmend komplexer werden. Dabei sind gut ausgebildete Anlagenmechaniker/innen auf dem Arbeitsmarkt derzeit gefragter denn je. 


Erarbeitet wurde die Trainingssequenz von Sigfried Limberger, Lehrlingswart und Prüfungsvorsitzender der SHK Innung des Wetteraukreises, Stefan Wolf, sowie den beiden Berufsschullehrern Nico Manz und Raimund Blümlein von der Johann-Philipp-Reis-Schule. Durch den breiten Zuspruch und die überwiegend positive Resonanz der Auszubildenden und der Ausbildungsbetriebe wird sich die Prüfungsvorbereitung zukünftig als feste Veranstaltung etablieren. 

Das KompetenzZentrum des Fachverbandes SHK-Hessen hat beschlossen, diese auch zukünftig nach „Friedberger Modell“ hessenweit über den Fachverband in Gießen anzubieten. Somit sollen auch Auszubildende von anderen Schulstandorten künftig die Möglichkeit erhalten an einer derartigen Qualifizierung teilzunehmen. Somit ist die Johann-Philipp-Reis-Schule Vorreiter für eine aktive Nachwuchsunterstützung. 

In diesem Jahr fand das Training vom 11.Nov. bis 13. Nov.2015 erstmals in Gießen statt. Der Kostenbeitrag je Teilnehmer richtet sich nach der Teilnehmerzahl.

Für das Jahr 2016 ist mindestens ein Termin geplant. Interessierte Auszubildende können sich beim KompetenzZentrum in Gießen listen lassen. Telefonische Auskunft erteilen Frau Kloos und Herr Möller unter der Telefonnummer 0641/974370. Der Kurs wird voraussichtlich im Herbst 2016 stattfinden.